Jodeln im Käsekeller macht Spass!

Die beiden Jungs, Jonas (8 J.) und Kevin (11 J.) haben in ihren Sommerferien einige Tage beim Götti von Kevin, in der Fläcke-Chäsi in Beromünster verbracht. Dass seien immer spannende Ferien gewesen, den im Wohnort der beiden Ferien-Buben hat es keine Käserei mehr.

Kevin, der ältere der beiden nutzte dieses Jahr den Besuch bei seinem Götti um ein wenig im Beruf des Käsers zu Schnuppern. Ein Beruf, wie er findet, der sehr spannend und „cool“ sei.

Auch Jonas hat Spass an der Arbeit in der Käserei. So waren die Jungs jeden Morgen um etwa 7.00 Uhr motiviert in der Käserei um dem Käser Franz über die Schulter zu schauen und dort und da zu helfen, vor allem bei der Joghurt Herstellung.

Am allerliebsten waren die beiden aber im Käsekeller am Käse schmieren. Dabei jodelten  die beiden Buben munter vor sich her. Das wird wohl besonders guten Käse geben, wenn er mit so viel Liebe und Hingabe gepflegt wurde. Noch besser als er ohnehin schon ist!

 

Video jetzt auf Facebook anschauen 

 

Wir sind gespannt ob aus Kevin einmal ein Käser wird oder ob er bis dahin noch andere Berufe findet, wo er Jodeln kann!