Ingwer-Chili-Käsesuppe

Ingwer-Chili-Käsesuppe

Zutaten (4 Portionen)

  • 1 Zwiebel
  • 200 g Kartoffeln (mehlig)
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 150 g Heumilch-Emmentaler
  • 150 ml Heumilch-Schlagsahne
  • 2 EL Heumilch-Sauerrahm
  • Heumilch-Butter
  • 50 g frischer Ingwer
  • Salz, Pfeffer, Chili

Zubereitung

Zwiebel schälen und fein schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen lassen, die Kartoffeln schälen, würfeln und mit der Zwiebel in einer Pfanne leicht rösten. Mit der Gemüsebrühe aufgiessen und die Kartoffeln weich kochen lassen. Den Käse in Würfel schneiden und in die Suppe geben. Ingwer schälen und in die Suppe reiben. Den Käse bei geringer Hitze schmelzen lassen. Zum Schluss Schlagsahne und Sauerrahm beigeben, mit einem Stabmixer fein mixen und mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

Tipp
Schlagen Sie die Suppe direkt vor dem Servieren mit brauner Butter auf. Dazu passt sehr gut leichtes Knoblauchbrot.