Schweinefiletmedaillons mit Apfel und Camembert

Schweinefiletmedaillons mit Apfel und Camembert

Zutaten

  • 125 g Heumilch-Camembert
  • 12 Schweinsfiletmedaillons à je ca. 60g
  • 1 roter Apfel
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • Salz, Pfeffer
  • ¼ Bund Thymian

Zubereitung

Zubereitung: ca. 20 Minuten + ca. 5 Minuten überbacken

Hauptgang für 4 Personen

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Den Camembert und den entkernten Apfel und in 12 Schnitze schneiden. Die Medaillons trocken tupfen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Medaillons bei grosser-mittlerer Hitze beidseitig je 2- 3 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Medaillons daraufhin auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Jeweils eine Apfel und Camembertscheibe auf das Medaillon legen, mit Thymian garnieren und alles in der Ofenmitte ca. 3-5 Minuten überbacken. Dazu passt Gemüse oder Reis

Tipp:

- Den Apfel durch eine Aprikose, Pflaume oder Tomate ersetzen.
Rezeptheft bestellen