Käseclown

Käseclown

Zutaten

  • 1 Brötchen vom Vortag
  • etwas Heumilch
  • 2 Zwiebeln
  • 500 g Hackfleisch
  • 2 Eier
  • 1 TL getrocknete Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Fett zum Braten
  • 6 Scheiben Heumilch-Käse deiner Wahl
  • 1 Gewürzgurke
  • 2 Cocktailtomaten
  • Schnittlauch frisch

Zubereitung

Brötchen in Würfel schneiden und in warmer Milch einweichen.  Zwiebeln fein würfeln. Das weiche Brötchen gut ausdrücken und mit Hackfleisch, Zwiebeln, Ei und Gewürze gut mischen. Die Masse mit Salz und Pfeffer würzen. Daraus mit nassen Händen runde Laibchen formen und flach drücken.  Im heissen Fett von beiden Seiten braten.

Aus den Käsescheiben Schleifen, Mützen, Münder und Kreise ausschneiden. Gurken und Cocktailtomaten in Scheiben schneiden. Schnittlauch waschen, trockenschütteln, in Röllchen schneiden. Daraus nach Belieben einen Clown basteln.
Rezeptheft bestellen